🍁🍂Wochenendtrekking in den Farben des Herbstes – das FOLIAGE

🍂🍁

Bist du in das Grau und den Nebel des Herbstes der Stadt gehüllt? Träumen Sie von blauem Himmel und Wald mit tausendfarbigen Bäumen?

Kommen Sie und genießen Sie ein Wochenende voller Entspannung in Kontakt mit der Natur. Sie können die Show des Herbstlaubs in den Bergen beobachten, wenn die Bäume mit warmen Farbtönen von grün über gelb bis braun gefärbt sind. Eine beispiellose Show!

Das Valle del Vanoi ist das grüne Herz des Trentino. Das Tal im Trentino mit den meisten Bäumen. Können Sie sich die Show im Herbst vorstellen? Die Farben des Herbstes in den Bergen sind etwas wirklich Außergewöhnliches.

Verwöhnen Sie sich, mit einem verlängtem Wochende, am 1. November 2019 mit unserem Herbstangebot im Trentino! Nur das Beste für Sie: geführte Wanderung mit Panoramablick auf die Wälder im Herbst und die Gipfel der Dolomiten, Entspannung im Wellnesscenter, Abendessen mit lokalen Produkten mit Herbstgeschmack.

Lebe mit uns 2 Tage und 2 besondere Nächte im fantastischen Vanoi-Tal, das mit tausend Herbstfarben im Herzen der Dolomiten liegt.😍

Reservierung erforderlich – PLÄTZE FAST AUSVERKAUFT!

  • 🍂Übernachtung 2 Nächte (Freitag, 1. November und Samstag, 2. November)
  • 🍁2 Frühstücke
  • 🍂2 Abendessen (Freitag und Samstag) – ohne Getränke
  • 🍁Halbtägiges Trekking mit unserem fantastischen Bergführer Livio Pinese, um den Herbst in den Bergen zu bewundern
  • 🍂Nachmittag der Entspannung in unserem Wellnesscenter

All dies zum exklusiven Preis von 199 € pro Person (Erwachsener im Doppelzimmer)

Ganz nahe von Fiera di Primiero und San Martino di Castrozza entfernt. Ihr erholsames Wochenende in den Bergen in einer Hütte mit Wellnesscenter ist das, was Sie brauchen, um sich vom Alltag zu lösen.

Unser Ausflug bietet einen atemberaubenden Blick auf die Klingen von San Martino und die Lagorai.

Wir werden hinaufgehen und die Gebirgsgruppe betreten, die den See von Calaita dominiert, den Scanaiol, der aus Schiefern besteht, dem ältesten Felsen unseres Landes.

Almen und Weiden verteilen sich an einem Ort, an dem die Natur oberste Priorität hat, weit entfernt von den beliebtesten Reisezielen.

Wir werden auch den Pisorno-See sehen, einen See, dessen Tiefe noch unbekannt ist und um den im Laufe der Jahrhunderte viele Legenden geboren wurden.

Jetzt buchen

1 + 8 =